Erinnerung an den 13.5.1990

Am Abend dieses Tages hätte im Zagreber Maksimir-Stadion, das Spitzenspiel der jugoslawischen Fussballmeisterschaft zwischen Dinamo Zagreb gegen Roter Stern Belgrad ausgetragen werden sollen. Es wurde aber nicht angepfiffen.

Anhänger aus Zagreb und Belgrad lieferten sich untereinander und mit der Polizei vor und in dem Stadion heftige Kämpfe, bei der von der Polizei ausgesprochen brutal vorgegangen worden ist.

Die Auseinandersetzungen wurden live im staatlichem Fernsehen übertragen und später ist gesagt worden, dass man dies absichtlich getan hätte.

Es gibt Geschichtsforscher die heute davon ausgehen, dass dieses Ereignis der Ausgangspunkt, für die späteren Auseinandersetzung zwischen Kroaten und Serben war.

Einen Kommentar schreiben: