Heutige Verkehrssituation in der Stadt Rijeka

Was sich in der Stadt Rijeka heute auf den Durchgangsstrassen abgespielt hat, ist eigentlich unglaublich. Man kann es nur verstehen, wenn man es selbst erlebt hat.

Bekanntlich wird die Umgehungsautostrasse teilweise gesperrt und der Verkehr, einschliesslich der Lastwagen und Busse, wird durch die Innenstadt geleitet. Allein diese Tatsache führt dazu, dass es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommt.

Heute Vormittag ist einer der Verantwortlichen der Stadt auf die glorreiche Idee gekommen anzuordnen, dass diese 2- spurige Durchgangsstrasse im  Zentrum, auf einem Teilstück, auf einer Spur neu asphaltiert werden musste, so dass nur eine Fahrbahn zur Verfügung stand. Ein Tag, oder eine Zeit, wo es nicht soviel Verkehr gibt, ist anscheindend nicht in Frage gekommen.

Für Leser die sich auskennen: Vom Stadteigang Rijeka, etwas oberhalb von der Werft  Victor Lenac, gab es heute einen durchgehenden Stau, bis ins Zentrum der Stadt. Dadurch hat die Fahrzeit von der Insel Krk bis ins Zentrum von Rijeka, nicht wie sonst 45-50 Minuten, heute etwas mehr als 3 Stunden betragen.


Ein Kommentar zu “Heutige Verkehrssituation in der Stadt Rijeka”

  1. Heinz Ilein

    Auch ich fahre häufig von Njivice nach Rijeka. Was die Stadtverwaltung sich dort leistet ist einfach eine Frechheit.

Einen Kommentar schreiben: