Hier wird die Adria zur Kulisse

In Pula kann man sich die Zeit zwischen den Strandbesuchen gut vertreiben. Die älteste Stadt im Süden Istriens hat das größte römische Erbe auf dieser Halbinsel in Form eines Herzens. Durch das nahezu komplett erhaltene Amphitheater Kaiser Vespasians, in dem einst vor bis zu 30.000 Zuschauern Gladiatoren gegen wilde Tiere kämpften oder einander töteten, führen heute polyglotte Studenten….

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: