Im Vinodolski-Tal ist ein Bär erschossen worden

Im Vinodolski-Tal im Gebiet des Kvarner, ist in der Nacht von Sonntag auf Montag, ein Bär erschossen worden. Dieses Tier, mit einem Gewicht von 100 kg hatte sich schon einige Wochen in diesem Gebiet aufgehalten und hat bei den Bewohnern Angst und Schrecken hervorgerufen.

Mit Genehmigung des zuständigen Ministeriums war er zum Abschuss frei gegeben worden und der Jäger Ivica Barac konnte ihn, wieder nur 500 Meter von einem bewohntem Haus entfernt, erlegen.

Ein Kommentar zu “Im Vinodolski-Tal ist ein Bär erschossen worden”

  1. Mrvica

    Mit100kg ist dieses Tier nicht besonders groß gewesen.
    Schade das man den Bären abschießen mußte,aber Bären die ihre natürliche Scheu vor Menschen verloren haben, stellen eine große Gefahr da.

Einen Kommentar schreiben: