Motorradrennen in Grobnik

Auf der im Jahre 1978 innerhalb von wenigen Monaten gebauten Rennstrecke in Grobnik, oberhalb von Rijeka, finden am kommenden Wochenende im Rahmen des Alpe-Adria-Cups, wieder Motorradrennen statt.

Wie der Vertreter des Veranstalters »AMD Kvarner« Ivan Frančišković gestern mitgeteilte, werden Fahrer aus verschiedenen europäischen Ländern, auf der 4.168 Meter langen Strecke an den Start gehen.

Meinung:
Es bleibt zu hoffen, dass diese Veranstaltung ohne schwere Unfälle abgewickelt werden kann.

Einen Kommentar schreiben: