Bauernproteste gehen weiter

Wie angekündigt, sind gestern hunderte von Bauern mit ihren Traktoren in die Hauptstadt Zagreb gefahren und haben dort gegen die Landwirtschaftspolitik der Regierung demonstriert. Ein von ihnen verlangtes Gespräch mit dem Ministerpräsidenten Dr. Ivo Sanader hat nicht stattgefunden. Deshalb sind sie in Zagreb geblieben. Im laufe des heutigen Vormittags soll ein Gespräch mit dem Wirtschaftsminister stattfinden.

Es bleibt abzuwarten, ob und wann die Demonstration beendet wird.

Hier kann man ein Video von gestern sehen.

Ein Kommentar zu “Bauernproteste gehen weiter”

  1. Soline

    In diesem Zusammenhang muss die Frage erlaubt sein, was die Bauernpartei (HSS) mit ihrem Vorsitzenden Josip Friščić an der Spitze, im Moment für die Landwirte unternimmt.

Einen Kommentar schreiben: