Demonstration in Zagreb

Heute hat es in Zagreb eine Demonstration gegeben, in der zum Ausdruck gebracht werden sollte, dass man mit der jährlichen Gay-Parade, die von Homosexuellen in der Stadt durchgeführt wird, nicht einverstanden ist. Es waren aber auch Stimmen zu hören, mit denen die Homosexuallität ganz allgemein abgelehnt wird.

Am Rande dieser Veranstaltung, soll es zu kleineren Zwischenfällen gekommen sein.

Mehr dazu kann man hier sehen.

Einen Kommentar schreiben: