Die grösste Insel der Adria

Früher hielt man ja lange Zeit die Insel Krk für die flächenmässig grösste in der Adria – so wurde es auch zu jugoslawischen Zeiten den Schülern beigebracht. Später hiess es dann, die Insel Cres sei minimal grösser, weil es Fehler bei der Vermessung gegeben habe.

Glaubt man jedoch den Angaben im Jahresbericht des staatlichen Amtes für Statistik der Republik Kroatien von 2006, sind beide Inseln mit jeweils genau 405,78 km² nun doch exakt gleich gross. Somit gibt es nach diesen offiziellen Angaben nicht nur eine, sondern gleich zwei grösste Inseln in der kroatischen Adria.

Meine Meinung: eine salomonische Lösung, die man da gefunden hat… :-)

Einen Kommentar schreiben: