Großaktion der Polizei in Lovran

Nachdem gestern Nachmittag gegen 17:00 Uhr zwei maskierte und bewaffnete Männer, ein Juweliergeschäft in Lovran bei Opatija überfallen haben, hat die alarmierte Polizei eine Großfahndung nach den Tätern eingeleitet. Das Gebiet wurde weiträumig abgesperrt, so dass auch die Bewohner und die Touristen in Mitleidenschafft gezogen worden sind.

Das Fluchtfahrzeug, ein Golf der vorher in Rijeka gestohlen worden war, fand man ausgebrannt in einem Wald bei Lovran.

Die Fahndung nach den Tätern läuft weiter und es ist im Moment nicht bekannt, ob sie in der Zwischenzeit erfolgreich war.

Einen Kommentar schreiben: