Halid Bešlić geht es wieder besser

Am 10.3.2009 ist der auch in Kroatien bekannte und beliebte Sänger Halid Bešlić mit seinem Personenwagen in seiner Heimatstadt Sarajevo verunglückt und anschließend mit schwersten, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, in die dortige Universitätsklinik gebracht worden.

Heute hat er sich erstmals nach diesem Unfall in einer längeren Sendung im kroatischen Fernsehen geäussert. Dabei hat er zum Ausdruck gebracht, dass er in der schweren Zeit nach diesem Unglück die meiste Unterstützung von Fans aus Kroatien bekommen habe. Dafür hat er sich ausdrücklich bedankt.

Einen Kommentar schreiben: