Kerum heute erstmalig im Bürgermeistersessel von Split

Der am Sonntag gewählte neue Bürgermeister von Split hat heute offiziell sein Amt übernommen und zum ersten mal auf dem Bürgermeistersessel Platz genommen.

Vor der Presse hat er dabei angekündigt, dass er sich direkt an die Arbeit macht und versuchen wird, die Probleme mit den Kindergartenplätzen in der Stadt zu lösen.

Ausserdem bemängelte er, dass sein Amtsvorgänger Ivan Kuret vor ein paar Tagen die Gehälter von verschiedenen Beschäftigten der Stadt angehoben habe.

Wie man hier sehen kann, erfolgte die Amtsübergabe nicht sehr festlich.

Einen Kommentar schreiben: