Kommunalwahl 2009

Gestern hat in Kroatien die Stichwahl für die Wahl der Leiter (Župan) von den Gespanschaften, für die Bürgermeister (Gradonalčelnik) und für die Leiter (Načelnik) der Gemeinden stattgefunden. Dabei hat es keine ganz grossen Überraschungen gegeben. Auf der Ebene der Gespanschaften hat sich die Regierungspartei HDZ durchgesetzt. Auf der Ebene der Städte und Gemeinden konnten sich überwiegend die Kandiaten der SDP, von Wahlbündnissen und unabhängige Bewerber durchsetzen. Drei Einzelfälle sind aber bemerkenswert: In Vukovar, Dubrovnik und Opatija, ist der jeweilige Kandidat der SDP gewählt worden.

Ein besonderes Detail ist von der Stadt Rab auf der gleichnamigen Insel zu berichten. Der Bewerber des Wahlbündnisses aus SDP-HNS und PGS Zdenko Antešić, hat nach dem noch nicht amtlichem Wahlergebnis nur 5 Stimmen mehr bekommen, als sein Gegenkandidat Želko Barčić, von dem Wahlbündnis HDZ-HSS und RPS, der dieses Amt bisher ausgeübt hat.

Einen Kommentar schreiben: