Neue Geschäftsführung bei INA d.d.

Der Aufsichtsrat des Energiekonzerns INA d.d. hat einen neuen Vorstand gewählt. Dessen Vorsitzender und damit Generaldirektor ist ab sofort Lászlo Geszti. Vorstandsmitglieder sind Lajos Alácsa, Attila Holod, Tomislav Dragičević, Josip Petrović und Dubravko Tkalčić.

Im Moment befinden sich 47,16 % der Aktien im Besitz des ungarischen Energiekonzerns MOL und 44,84 % im Besitz der kroatischen Regierung.

Einen Kommentar schreiben: