Vermutlicher Pukanić-Attentäter verurteilt

Es wird vermutet, dass Željko Milovanović der Täter ist, der mit einem Moped die Bombe neben dem Fahrzeug abgestellt hat, mit dem der Verleger Ivo Pukanić und sein Mitarbeiter den Hof des Verlagsgebäudes im Oktober 2008 verlassen wollten und durch sie getötet worden sind.

Vor einigen Wochen ist Milovanović in Serbien verhaftet worden. Bisher konnte man ihm die Tat noch nicht nachweisen, bzw. man hat noch keine Anklage gegen ihn erhoben.

Heute teilte die serbische Zeitung Blic mit, dass er zunächst einmal zu 22 Monaten Haft, wegen anderer Delikte verurteilt worden ist.

Einen Kommentar schreiben: