Wal vor Brela gesichtet

Nur fünf Minuten nach dem gestrigem Erdbeben in Dalmatien, hat der Kommunalordner Neven Šošić, in der Bucht Stomorica bei Brela, nur 30 Meter vom Ufer entfernt, einen Wal gesichtet. Nach relativ kurzer Zeit hat er sich in Richtung Baška Voda entfernt.

Leider hatte er keinen Fotoapparat zur Hand, um von diesem seltenem Ereignis eine Aufnahme machen zu können.

Einen Kommentar schreiben: