80- jähriger verletzt Schwimmer in Istrien

Gestern hat gegen 18:00 Uhr ein 80- jähriger Einwohner aus Tar, einen 51- jährigen slowenischen Staatsangehörigen aus Ljbljana etwa 100 Meter vom Ufer entfernt, mit seinem 6,84 Meter langen Boot verletzt.

Der Unfall ereignete sich in der Bucht Červar, nahe der Touristenanlage ‘Červar Porat’ bei Poreč.

Nachdem der Verletzte von dem Unfallverursacher aus dem Meer gerettet worden ist, hat er ihn in den kleinen Hafen von Červar gebracht. Von dort ist er in das Krankenhaus von Pula eingeliefert worden.

Einen Kommentar schreiben: