Bürgermeister von Nin leicht verletzt

Der Bürgermeister von Nin in Mitteldalmatien Emil Ćurko, ist gestern von dem Stadtverordneten Veljko Šalov, der bei der letzten Wahl vor zwei Monaten sein Gegenkandidat war, verprügelt und leicht verletzt worden.

Wie die Zeitung Slobodna Dalmacija berichtet, hatte sich wegen einer Mauer zunächst einmal ein verbaler Streit entwickelt, der dann zu dieser Prügelei geführt hat. Nach unbestätigen Meldungen soll der Angreifer unter Alkoholgenuss gestanden haben.

Einen Kommentar schreiben: