Chlorvergiftung von vier Kindern?

Vier Kinder aus Deutschland und Italien sind nach Angaben der Polizei, gestern Abend mit dem Verdacht auf eine Chlorvergiftung, in das Krankenhaus von Pula eingeliefert worden.

Sie hatten in einem Swimmingpool in Poreč gebadet. Über ihren aktuellen Gesundheitsstand ist noch nichts mitgeteilt worden.

Einen Kommentar schreiben: