Der Bürgermeister von Split

Bei der Kommunalwahl am 17.5.2009 und der 14 Tage darauf stattfindenden Stichwahl, ist der parteilose Unternehmer  Željko Kerum, zum Bürgermeister von Split gewählt worden. Das er keine armer Mann war und unter welchen Umständen er sein Vermögen angesammelt hat, konnte jeder Wähler vorher wissen, der es wissen wollte.

Es handelte sich bei diesem Vorgang, ob man ihn begrüsst oder nicht, um eine demokratische Wahl und Angelegenheit.

Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften hat er heute bekannt gegeben, wie gross sein Vermögen ist. Danach beträgt es insgesamt 132 Mio. Kuna.

Einen Kommentar schreiben: