Fähre »Marko Polo« wieder im Einsatz

Ende Mai 2009 ist die Fähre Marko Polo der Jadrolinija, bei einem Manöver im Hafen von Split beschädigt worden. Ab gestern ist sie wieder im Einsatz und ist von Rijeka aus in Richtung Dubrovnik gefahren.

Dabei ist gleichzeitig der neue Fähranleger im Hafen von Rijeka, an der Molo Longo eingeweiht worden.

Einen Kommentar schreiben: