“Ferragosto” in Italien beginnt

Traditionell beginnt am 1.8. eines jeden Jahres in Italien die Zeit “Ferragosto”, die Ferienzeit. Millionen von Italienern suchen Orte auf, wo es kühler sein soll, nämlich meist am Meer.

Deshalb verreisen in jedem Jahr hunderttausende von ihnen, auch nach Kroatien.

Morgen ist es wieder soweit. Wie man hier lesen kann, rechnet man mit 500 bis 550.000 Touristen aus Italien.

Touristen aus Mitteleuropa wird deshalb empfohlen, über die Grenzübergänge nach Kroatien einzureisen, die nicht von den Italienern benutzt werden.

Einen Kommentar schreiben: