Festnahme auf der Insel Krk

Gestern haben Touristen an einem FKK-Strand der Insel Krk bemerkt, wie ein anderer Tourist gezielt nackte Kinder fotografiert hat.

Die gerufene Polizei hat festgestellt, dass es sich um einen 50- jährigen Tschechen gehandelt hat, auf dessen Chip der Kamera, sich 2.589 Aufnahmen von 37 nackten Mädchen und 3 Jungen befunden haben.

Die Beamten haben ihn vorläufig festgenommren und danach zu dem zuständigen Untersuchungsrichter nach Rijeka gebracht, der aufgrund der Beweislage eine sofortige Untersuchungshaft angeordnet hat.

Die Kollegen in Tschechien und Interpol sind inzwischen eingeschaltet worden.

Ein Kommentar zu “Festnahme auf der Insel Krk”

  1. Mario/Pfalz

    Hall, zu diesem Thema hab ich eine Anmerkung!
    Ich besuchte mit meine und drei weiteren Familien den CP-Politin!
    Am 3.8.09 abends bemerkten wir auch einen twa 50-Jährigen Mann der Mädchen fotografierte als sie aus der Dusch kamen.
    Wir wollten ihn zur Rede stellen und haben ihn stark bedrängt. Trotzdem gelang uns nicht den Mann festzuhalten.
    Die Rezeption hatte es nicht für nötig gehalten die Polizei zu rufen.
    Der mann verschwand in der Nacht.
    Leider konnte ich ihm den Fotoapperat nicht aus der Hand nehmen da er Gewalt androhte.
    Leider wird im wohl nicht passieren.
    Trotzdem ist Politin ein Super CP.!!! Nicht dass der falsch Eindruck entsteht.

    Grüße aus dem kalten Deutschland
    Mario

Einen Kommentar schreiben: