Frischer Fisch in Restaurants

Kommt ein Gast in Kroatien in ein Restaurant ist es manchmal so, dass der Kellner mit einem Wägelchen den ganz frischen Fisch an den Platz des Gastes bringt, den er sich dann aussuchen kann. In diesen Fällen ist der Preis meist etwas höher als sonst. Beste Qualität wird geboten, alles ist frisch und super.

Die Stimmung ist gut und schon ist der frische Fisch bestellt. In Wirklichkeit kann es aber so sein, dass ihm nur sog. Mannequin-Fische gezeigt werden, wie man in Kroatien zu sagen pflegt, die der Gast am Ende gar nicht auf seinen Teller bekommt.

Diese werden dann am Ende des Tages den Gästen serviert, die auf eine besondere Art mit dem Lokalbesitzer verbunden sind.

Damit soll nicht gesagt werden, dass es immer so ist. Auch in anderen Ländern soll es so etwas geben.

Einen Kommentar schreiben: