Gebetbuch aus dem Jahr 1737 gefunden

Ein vierseitiges Gebetsbuch aus dem Jahr 1737, von dem man annimmt, dass es zu den ersten gedruckten Gebetsbüchern in Slawonien gehört, ist jetzt in der Bibliothek eines Klosters in Šarengrad bei Ilok, in Slawonien gefunden worden.

Der frühere Leiter des Museums von Ilok Mato Batorović hat bestätigt, dass es sich um ein sehr wertvolles Buch handelt.

Einen Kommentar schreiben: