Gefährlicher Fussweg in Novi-Vinodolski

Die Zeitung Novi List schreibt heute, dass es sich bei dem Park »Ivana Mažuranić« in Novi-Vinodolski, um eine der schönsten Parkanlagen in ganz Kroatien handelt. Mehr als zwei Kilometer könne man am Meer entlang wandern und unter den sehr alten Bäumen, schöne Schattenplätze finden.

Eine Sache wird von ihr aber sehr stark bemängelt. An dem Fussweg, entlang des Meeres befindet sich keinerlei Geländer, so das vor allem für Kinder die Gefahr besteht, dort hinunter und auf die Felsen am Strand zu stürzen.

Ein Vertreter der Stadt sagte gegenüber der Zeitung, dass bereits eine Projektstudie vorliegt und man schon Gespräche mit der deutschen GTZ über deren Realisierung geführt habe. Diese seien aber noch nicht abgeschlossen worden.

Einen Kommentar schreiben: