Idioten ermittelt?

In der vergangenen Woche ist in der Nähe von Dubrovnik das Auto eines Touristen aus Serbien beschädigt worden. Siehe hier.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat sie die drei jugendliche Täter ermittelt. Sie befinden sich im Moment noch auf freiem Fuss.

Heute hat der Staatsanwalt bei Gericht beantragt, sie zunächst einmal unbefristet in Haft zu nehmen. Diese Möglichkeit sieht das Gesetz in Kroatien vor.

Ein Kommentar zu “Idioten ermittelt?”

  1. Mrvica

    Auch wen diese drei Jungen eingesperrt werden ,wird sich das Denken
    der Menschen in dieser Region nicht ändern.
    Man kann diesen Menschen nicht von heute auf morgen Freundlichkeit
    und Wohlwollen zu den sebischen Nachbarn verordnen.
    Gerade die Region Dubrovnik sowie das Hinterland von Dalmatien wurden von den Serben sehr geschunden.Mißtrauen und offene Ablehnung gegen den ehemaligen Feind werden noch lange in den Köpfen der Menschen sein.

Einen Kommentar schreiben: