Privredna Banka d.d. mit Gewinnverlusten

Die Privredna Banka d.d., Zagreb, die sich mehrheitlich in ausländischem Besitz befindet, berichtet von einem Gewinnverlust im erstem Halbjahr dieses Jahres.

Der Nettogewinn habe nur 502,3 Mio. Kuna betragen. Das seien 106,6 Mio. Kuna, also 17,5 % weniger, als im gleichem Zeitraum des Vorjahres.

Einen Kommentar schreiben: