Rücksichtsloser Auftritt in Zadar

Es gibt Menschen die meinen, in einem fremden Land machen zu können, was sie wollen. Das hat heute der britische Komiker und Schauspieler Sacha Noam Baron Cohen bewiesen.

Ohne Rücksicht auf die Gefühle der Einwohner, zu denen selbstverständlich auch Kinder gehören, hat er sich heute halbnackt im Zentrum von Zadar zur Schau gestellt, um für einen Film, bei dem er mitwirkt, Reklame zu machen.

Meinung: Warum er in diesem Aufzug nicht sofort von der Polizei festgenommen worden ist, bleibt ein Rätsel.

3 Kommentare zu “Rücksichtsloser Auftritt in Zadar”

  1. Daniel K.

    Womit Du ein gutes Beispiel dafuer abgibst, wie humorlos wir Deutschen sind:-)

    Dies war uebrigens nicht Herr Cohen sondern ein Kroate im Karnevalskostuem.

  2. kd

    Gibt es in Kroatien denn ein Gesetz, demnach man nicht “halbnackt” Spass machen darf ?!
    An den kroatischen Stränden laufen doch Millionen Leute “halbnackt” herum …

    -> Humorlosigkeit und Hochkultur ….

  3. Soline

    An deutschen Stränden auch. Lauf aber so wie der durch München. Du wirst sehen was dann passiert.

Einen Kommentar schreiben: