Sportflugzeug bei Landung beschädigt

Bei der Landung auf dem Flughafen von Dubrovnik, ist heute Morgen gegen 11:45 Uhr ein französisches Sportflugzeug beschädigt worden. Deshalb musste die Start- und Landebahn für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Das Flugzeug  vom Typ MX-7 und der Registernummer FG-MRBA war aus Zadar gekommen und an Bord befanden sich der Pilot und drei Fluggäste. Keiner der Insassen ist verletzt worden.

Hier kann man sehen, um was für ein Flugzug es sich gehandelt hat.

Hier kann man ein Video dazu sehen.

Einen Kommentar schreiben: