Verkehrsunfall in Dalmatien

Heute Morgen hat es in der Nähe von Zaton, etwa 40 km von Dubrovnik entfernt, einen schweren Verkehrsunfall gegeben, bei dem zwei ausländische Wohnmobile beschädigt worden sind.

Unfallverursacher soll ein Autofahrer sein, der in einem Fahrzeug mit einem Kennzeichen aus Bosnien-Herzegowina zu schnell gefahren ist.

Zum Glück musste nur seine Mitfahrerin mit einem Schock, in das Krankenhaus von Dubrovnik eingeliefert werden.

Ein Bild dazu kann man hier sehen.

Einen Kommentar schreiben: