Verlassenes Schiff in Kaštel Sućurac

In Kaštel Sućurac in Dalmatien in der Bucht Kaštel, befindet sich ein Schiff am Ufer, welches nun schon einige Jahre nicht mehr gefahren ist.

Es handelt sich um das 500 Tonnenschiff »Sv. Vicenco« welches, nach nicht amtlichen Angaben, im Jahr 2000 von einem Einheimischen gekauft und nur 2-3 mal zum Transport von Zement eingesetzt worden ist.

Es rostet nun so vor sich hin und stellt nach Angaben von Experten eine grosse Umweltgefahr für die Bucht dar. Deshalb ist jetzt gefordert worden, dieses Wrack dort so schnell wie möglich zu entfernen.

Boris Matošić von der Hafenkapetanija teilte nun mit, dass man nichts unternehmen könne, weil die Besitzverhältnisse noch vor Gericht geklärt werden müssen.

Der Bürgermeister Joško Berket von der Stadt Kaštel hat eine sofortige Lösung gefordert, weil er die Gefahr einer grossen Umweltverschmutzung in der Bucht sieht.

Prof. Ivna Bućan, der Präsident der Umweltorganisation “Lijepa naša Kaštela”, hat mitgeteilt, man müsse bei verschiedenen Adressen die sofortige Entfernung fordern.

Hier kann man ein Bild von diesem Schrotthaufen sehen.

Einen Kommentar schreiben: