Weniger Fahrgäste und Fahrzeuge auf Fähren

Wie die staatliche Fährgesellschaft Jadrolinija d.d. jetzt mitteilt, hat sie in diesem Jahr aufgrund der schlechteren  touristischen Saison weniger Fahrgäste und Fahrzeuge befördert.

Mit 3.454.379 Fahrgästen waren es 5 % weniger als im Vorjahr. Der gleiche Trend sei bei den Fahrzeugen zu beobachten. Im vorigem Jahr waren es 937.909 und in diesem Jahr 886.105. (Alle Zahlen gelten für den gleichen Vergleichszeitraum des Vorjahres)

Trotzdem befürchtet man keine Gewinnverluste, weil in diesem Jahr die Treibstoffkosten geringer sind, als im vorigem Jahr.

Einen Kommentar schreiben: