Aufgebot für WM-Qualifikationsspiele

Am Samstag, den 5.9.2009 findet in Zagreb das Qualifikationsspiel für die Fussballweltmeisterschaft in Südafrika zwischen der kroatischen Fussballnationalmannschaft und Weissrussland statt. Am darauf folgenden Mittwoch, dem 9.9.2009 geht es dann in London gegen England weiter.

Heute hat Nationaltrainer Slaven Bilić das vorläufige Aufgebot für beide Spiele bekannt gegeben:

Tor: Stipe Pletikosa (Spartak), Vedran Runje (Lens), Danijel Subašić (Hajduk).

Abwehr: Vedran Ćorluka (Tottenham), Ivica Križanac (Zenit), Josip Šimunić (Hoffenheim), Hrvoje Čale (Trabzonspor), Dino Drpić (Kalsruhe), Hrvoje Vejić (Hajduk).

Mittelfeld: Darijo Srna (Šahtar), Ivan Jurić (Genua), Ognjen Vukojević (Dinamo Kiew), Nikola Pokrivač (Red Bull Salzburg), Jerko Leko (Monaco), Danijel Pranjić (Bayern), Luka Modrić (Tottenham), Niko Kranjčar (Portsmouth), Ivan Rakitić (Schalke 04), Anas Sharbini (Hajduk Split).

Angriff: Ivica Olić (Bayern), Mladen Petrić (HSV), Mario Mandžukić (Dinamo Zagreb), Eduardo da Silva (Arsenal), Ivan Klasnić (Nantes).

Reserve: Drago Gabrić (Trabzonspor) und Nikola Kalinić (Blackburn).

Einen Kommentar schreiben: