Bootsunfall in Medulin

Bei einem Bootsunfall in der Bucht von Medulin, ist gestern Abend um 22:00 Uhr, eine 44-jährige deutsche Staatsbürgerin verletzt worden. Zwei Sportboote, ein Schlauchboot und ein “normales” Boot sind zusammen gestossen. Die Frau musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Pula gebracht werden. Über die genaue Unglücksursache und ihrem jetzigem Gesundheitszustand, ist noch nichts bekannt.

Quelle: Hina

Einen Kommentar schreiben: