Erleichterung für Einwohner der Insel Rab

Die Bewohner der Insel Rab freuen sich über eine Neuannschaffung in ihrer med. Ambulanz. Gestern hat deren Verwaltungsleiter Miladin Krsmanović und der med. Leiter Dr. Dragan Javoran, der Öffentlichkeit eine komplett neue Röntgenanlage und ein neues Gerät für Ultraschalluntersuchungen vorgestellt.

Damit ist es für die Einwohner nicht immer notwendig, für eine gute Diagnostik in das 124 km entfernte Rijeka fahren zu müssen.

Das gleiche gilt natürlich auch für Touristen der Insel, denn diese Geräte können auch von ihnen in Anspruch genommen werden.

Einen Kommentar schreiben: