Falschparken in Umag

Wie in vielen Orten an der kroatischen Adriaküste ist die Parksituation in der Saison auch in Umag in Istrien, sehr angespannt.  Deshalb passiert es verhältnismässig häufig, dass Kraftfahzeuge an verbotenen Stellen abgestellt werden. Dadurch werden andere Verkehrsteilnehmer und Fussgänger häufig behindert.

Aus diesem Grund hat die Stadtverwaltung in diesem Jahr eine Konzession an ein privates Abschleppunternehmen erteilt, welches solche Fahrzeuge auf Anordnung der Polizei und des städtischen Ordnungsdienstes abschleppt.

Die Abschleppkosten betragen pauschal 350 Kuna und die Abstellgebühr auf dem Abstellplatz 50 Kuna pro Tag. Kommt der Abschleppwagen und der Fahrzeughalter entfernt sein Fahrzeug selber, so dass kein Einsatz notwendig ist, kostet es 150 Kuna.

Einen Kommentar schreiben: