Prominenter Besuch auf der Insel Rab

Der Bürgermeister der slowakischen Stadt Žiline, der politsch sehr nationalistisch eingestellt und zu den reichsten Männern seines Landes gehören soll, verbringt nach Angaben der Zeitung Slobodna Dalmacija, seinen Urlaub auf der kroatischen Adriainsel Rab.

Angeblich soll Jan Slot eine der teuersten Villen auf der Insel besitzen und am 23.7.2009 mit einem Privatflugzeug auf der Insel Krk gelandet sein. Es wird beanstandet, dass er und seine Begleitung bei der Einreise nach Kroatien, von der Polizei am Flughafen von Krk, nicht kontrolliert worden sind und ohne Dokumente einreisen konnten.

Diese Angabe ist inzwischen von dem Polizeichef des Flughafens Marko Čorvilo bestritten worden.

Mehr dazu hier.

Einen Kommentar schreiben: