Rauchverbot in Kroatien soll gelockert werden

Der kroatische Gesundheitsminister Darko Milinović hat gestern Abend im Fernsehen (HRT) bestätigt, dass die Regierung über eine Änderung des Rauchverbotes in Gaststätten nachdenkt.

Deshalb würde das Gesetz in Kürze wieder geändert. Nähere Einzelheiten teilte er noch nicht mit.

Ein Kommentar zu “Rauchverbot in Kroatien soll gelockert werden”

  1. Patricia

    Ich hatte mir das schon beim Inkrafttreten des Gesetzes zum Rauchverbot in Kroatien gedacht, dass das wohl nicht lange so streng aufrecht erhalten wird. Wir hatten das im Jahr 2006 auf Teneriffa erlebt. Die Lokale waren leer – alle Gäste saßen draußen, egal ob Raucher oder Nichtraucher. Pünktlich zum Beginn der Fußball WM wurde das Rauchverbot zumindest für die Dauer der WM aufgehoben, da niemand in die Lokale gehen wollte, um sich die Spiele anzusehen.

Einen Kommentar schreiben: