Stellv. Polizeichef von Split vom Amt suspendiert

Heute hat der Polizeichef von Split Ivan Merćep mitgeteilt, dass er seinen Stellvertreter Zoran Petričević, der dieses Amt fünf Jahre ausgeübt hat,  am 25.8.2009, aufgrund der Vorschriften des kroatischen Polizeigesetzes von seinem Amt suspendiert hat.

Ihm wird vorgeworfen Dienstgeheimnisse an Privatpersonen weitergegeben und verraten zu haben.

Diese Nachricht hat einige Personen regelrecht schockiert, denn Petričević arbeitet schon 16 Jahre bei der Polizei. Von 1998 gehörte er zur Polizeiführung in Imotski und ab 2004 hat er seinen jetzigen Posten in Split.

Einen Kommentar schreiben: