Tauchunfall bei Lastovo

Heute Morgen haben vier Taucher aus Slowenien in der Nähe der kleinen Insel Kopist bei Lastovo in Dalmatien getaucht, um Fische zu fangen. Gegen 7.45 Uhr stellte man bei einem von ihnen plötzlich fest, dass er leblos war.

Er ist sofort mit einem Schlauchboot in den Hafen von Ubli auf Lastovo gebracht worden, wo man dann nur noch seinen Tod feststellen konnte.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Einen Kommentar schreiben: