Wetter in der Bucht von Soline auf der Insel Krk

Keine Veränderungen, weiter sehr heiss. Die einheimische Bevölkerung leidet sehr. Die Menschen, die jetzt, egal wo sie arbeiten müssen, haben es jetzt ganz besonders schwer.

Aktuelle Situation: 33,7 Grad. 37 % Luftfeuchte, strahlend blauer Himmel, windstill. Touristen die heute angekommen sind, haben sich den ersten Sonnenbrand geholt.

Meer: Weiterhin sehr warm.

Wegen der anhaltenden Hitze hat sich gestern der Ältestenrat eines Dorfes in der Bucht von Soline zusammen gesetzt. Es ist eine einstimmige Petition an den Bürgermeister von Dobrinj, Herrn Neven Komadina verfasst worden. Darin wird er gebeten, kurzfristig dafür zu sorgen, dass es wieder etwas kühler wird. Es muss ja nicht gleich so kühl, wie man auf folgendem Bild sehen kann, werden:

Photobucket

Ein Kommentar zu “Wetter in der Bucht von Soline auf der Insel Krk”

  1. Mrvica

    Der Ältestenrat des angesprochenen Dorfes hat anscheinend einen Sonnenstich,es wäre vom Verfasser dieses Berichtes aber ein sehr feiner Zug,wenn er darauf hinweisen würde das gerade angekommene Touristen ,
    sich erst langsam an die Sonne gewöhnen sollten,um ernsthafte Verbrennungen zu vermeiden.
    Ich selbst habe schon des Öfteren Menschen gesehen, denen die Haut in Fetzen herunterhing.Das ist dann kein Spass mehr ,sondern eine ernsthafte Gefährdung der Gesundheit.

Einen Kommentar schreiben: