Antikes Bootswrack bei Cres gefunden

In der Nähe des Riffs Tarej und des Strandes Corbis auf der Insel Cres,  ist jetzt in nur 2,5 Metern Meerestiefe von dem Taucher Goran Marević, ein antikes Wrack gefunden worden.

Experten des Institutes Ruđer Bošković aus Zagreb haben analysiert, dass es sich um ein 2000 Jahre altes römisches Boot handelt.

Die Verantwortlichen haben beschlossen, es nicht heben zu lassen, sondern nur zu erlauben, dass es fotografiert wird.

Einen Kommentar schreiben: