Einreisesperre für Thompson in die Schweiz (1)

Ein für kommenden Samstag geplantes Konzert des kroatischen Sängers Marko Perković Thompson in der Schweiz, ist abgesagt worden.

Grund: Das Bundesamt für Migration (BfM) der Schweiz hat eine Einreisesperre gegen den umstrittenen kroatischen Sänger verhängt.

Mehr dazu hier.

3 Kommentare zu “Einreisesperre für Thompson in die Schweiz (1)”

  1. Soline

    Auch zu diesem Bericht, ist ein Kommentar ohne nachvollziehbare E-Mailadresse eingegangen.

    Wie angekündigt, wird auch dieser nicht veröffentlicht.

  2. Mrvica

    Diese Auftrittsverbote sind ein großer Teil von dem, was M.Perkovic
    so bekannt machte.
    Würden aus diversen Kreisen, nicht immer wieder lautstarke Proteste gegen Auftritte von Thompson kommen, hätte sich das Ganze wohl schon lange von selbst erledigt.
    So aber wird Thompson von seinen Gegnern zum Märtyrer gemacht.

  3. tzhaube1

    Ja dies füllte bei uns des letzteren immer die Zeitungen. Es hiess es gäbe einen ähnlich guten Ersatz, aber leider weiss ich immer noch nicht wer das sein könnte.

Einen Kommentar schreiben: