Feuer auf der Insel Vir (2)

Die Polizei von Zadar hat heute morgen mitgeteilt, dass das gestrige Feuer auf der Insel Vir nicht nur unter Kontrolle, sondern gelöscht worden ist.

Gegen einen 60-jährigen Einwohner ist ein Strafverfahren eingeleitet worden, weil er trockene Äste verbrannt haben soll, wodurch dieses Feuer ausgelöst wurde.

Meinung: Es ist rätselhaft und unverständlich, warum die Nachbarn nicht direkt eingegriffen haben, als er das Feuer angezündet hat.

Hier auch noch ein Video dazu.

Einen Kommentar schreiben: