Grossaktion von Tauchern in Rogoznica

Im Hafen der dalmatinischen Stadt Rogoznica, haben heute 37 Taucher von vier Tauchclubs, mit Hilfe von zehn Booten eine Reinigungsaktion durchgeführt und 2,5 Tonnen Müll aus dem Meer geborgen. Weil sich darunter auch weggeworfene Munition befunden hat, haben sie die Polizei verständigt.

Nach ihren Angaben befindet sich unterhalb der Hafenmauer auch noch eine Bombe, die wahrscheinlich aus dem 2. Weltkrieg stammt.

Einen Kommentar schreiben: