Leiche im Seegebiet von Pula entdeckt

Heute hat ein Fischer gegen 13:30 Uhr dem Hafenkapitän von Pula gemeldet, dass er etwa 4,8 nautische Meilen vom Ufer entfernt, eine Leiche im Meer entdeckt hat.

Sie ist sofort geborgen worden. Ihre Indentität ist noch nicht bekannt. Es wird aber angenommen, dass es sich um den 34-jährigen rumänischen Windsurfer handelt,  der ab dem 29.8.2009 vermisst wird.

Es ist eine gerichtsmedizinische Untersuchung angeordnet worden.

Ein Kommentar zu “Leiche im Seegebiet von Pula entdeckt”

  1. marina

    war er es denn ?

Einen Kommentar schreiben: