Noch eine neue Partei in Kroatien?

Im Verhältniss zur Anzahl der Bevölkerung gehört Kroatien zu den Ländern, wo es die meisten politischen Parteien gibt. Im Volksmund heisst es, dass es Parteien gibt, die ihre Jahreshauptversammlung in einem Fahrstuhl abhalten können.

Nun hat der bisher parteilose Bürgermeister von Split Željko Kerum angekündigt, am kommenden Freitag, anlässlich seines Geburtstages, in Split eine neue Partei gründen zu wollen.

Es wird mit Spannung erwartet, wie er sie nennen wird.

Einen Kommentar schreiben: