Starkes Erdbeben in Mazedonien

An der Grenze zwischen Mazedonien und Albanien hat es in der letzten Nacht, gegen 23:50 Uhr ein Erdbeben gegeben.  Es hatte eine Stärke von 5,4 auf der Richterskala. Auch in Süddalmatien und im 220 km entfernten Dubrovnik war es zu spüren.

Einen Kommentar schreiben: