Volksabstimmung vor EU-Mitgliedschaft

Wie die kroatische Regierungschefin Jadranka Kosor (HDZ) jetzt mitteilte, wird es vor einer endgültigen EU-Mitgliedschaft von Kroatien in der EU, ein Referendum geben, bei dem das Volk gefragt wird, ob es die Mitglieschaft will oder nicht.

Entgegen den üblichen Gepflogenheiten, wie bei Präsidentschaft- oder Parlamentswahlen, sollen die im Ausland lebenden Kroaten, nicht daran teilnehmen dürfen.

Meinung: Politische Beobachter gehen davon aus, dass nur eine geringe Zahl von Abstimmungsberechtigten an dieser Abstimmung teilnehmen wird. Aufgrund dessen wird die Mehrheit,  einem EU-Beitrag von Kroatien zustimmen.

Einen Kommentar schreiben: