Werden Gäste in Dalmatien terrorisiert?

Mirko Markić, der Inhaber einer Touristikagentur aus Drevenik an der Makarska-Riviera, hat sich jetzt in der Öffentlichkeit über die häufigen Stromausfälle des staatlichen Stromversorgers HEP beschwert und dies als Terrorismus gegenüber den Touristen bezeichnet.

Aus diesem Grund seien viele Gastwirte und Vermieter gezwungen, sich eigene Stromaggregate anzuschaffen, damit ihnen die Gäste nicht laufen gehen.

Schuld an der Misere sei die Tatsache, dass die Stromausfälle von HEP in Ploče verursacht werden und die dortigen Mitarbeiter kein Interesse daran haben etwas zu ändern, weil sie wegen der geringeren Zahl von Gästen in Ploče, eifersüchtig seien.

Quelle: Hier

Einen Kommentar schreiben: